"Für die Organisation und die Durchführung möchte ich Ihnen und Ihren beiden Mitarbeitern nochmals herzlich danken. Es war für mich auch eine besondere Freude, in dieser Form daran teilzunehmen. Ich bin wirklich selten so motiviert nach einer Fortbildung wieder in mein gewohntes Arbeitsfeld zurück gekehrt. Alle, mit denen ich gesprochen habe, waren voll des Lobes für diese drei intensiven Tage! Ich wünsche mir für unsere Kirche mehr solche Orte und Gelegenheiten, miteinander in offener und freundschaftlicher Weise zu diskutieren und zu streiten, nach Lösungen für Probleme zu suchen und den Glauben zu feiern."

 


 

"Zunächst nochmals herzlichen Dank. Ich habe mich die ganzen drei Tage in dieser Gemeinschaft wohl gefühlt und habe viel gelernt. Ich wollte ja ausdrücklich als Normal-Laie, ohne ein kirchlich-pastorales Amt, erfahren, wie es "von der anderen Seite aus" aussieht, sei es von der Liturgiker-Seite wie von der der Liturgie-Gestaltenden aus, wissenschaftlich und praktisch. Alle Vorträge waren klug, interessant, auch praxisbezogen, und die Nachfragen wie die Diskussionen und Workshops hatten ein beachtliches Niveau. Das hatte wohl auch mit Eurer sorgfältigen Vorbereitung und mit der souveränen Art der Durchführung Eurerseits zu tun."