Über uns

 

Kompetenzzentrum für Fragen des Gottesdienstes

Kompetenzzentrum für Fragen des Gottesdienstes

zukunftswerkstatt thumbProjekt "Zukunftswerkstatt Liturgie" (2018-2021)

Viele Christinnen und Christen feiern die normalen sonntäglichen Gottesdienste nicht mehr mit. Das hat viele Gründe. Einer davon besteht darin, dass katholische Gottesdienste (nicht nur die Messe!) vielen nicht mehr verständlich sind. Ein anderer: Der Glaube, der im Gottesdienst Gestalt gewinnt und vom Gottesdienst in den Alltag übergeht, ist vielen nicht mehr plausibel. In der Zukunftswerkstatt arbeiteten Projektgruppen an einer neuen oder einer schon bestehenden Feier. Der Prozess wurde initiiert und begleitet durch Workshops aller Projektgruppen.

Weiterlesen

Eucharistie am Sonntagabend

Eine „ganz normale“ Sonntagsmesse

In einem Projekt in Zürich hat man versucht, in einer Eucharistiefeier ungewohnte Akzente zu setzen, die eigentlich gar nichts Besonderes sind – mit Erfolg. Das Format besteht weiter. Die Verantwortung liegt jetzt aber in den Händen der Pfarrei.

Weiterlesen

Bruder Klaus thumbNeues Kirchenlied Bruder Klaus

Der vom Liturgischen Institut ausgeschriebene Kompositionswettbewerb für ein neues Bruder-Klausen-Lied löste eine überwältigende Teilnahme aus. Selektioniert wurde eine Komposition von Joseph Bisig. Eine zweite Komposition von Alexander Bayer wurde zur Weiterbearbeitung als Chorstück empfohlen. Dem Wettbewerb vorgegeben waren fünf Texte zur Auswahl von verschiedenen Autoren, deren Name geheim blieb und die nicht Gegenstand der Prämierung waren. 

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren