Musik

Kirche sein in symphonischer Gemeinschaft

Musik

Kirche sein in symphonischer Gemeinschaft

Sonne thumbLiedimpuls 11 – Nichts ist selbstverständlich

„Dass unsre Sinnen wir noch brauchen können
und Händ und Füsse, Zung und Lippen regen,
das haben wir zu danken seinem Segen.
Lobet den Herren."

Weiterlesen

Hostienschale thumbLiedimpuls 10 – Das Geheimnis von Fronleichnam

"Und das Wort, das Fleisch geworden,
schafft durch Wort aus Brot und Wein
Fleisch und Blut zur Opferspeise,
sieht es auch der Sinn nicht ein ..."

Weiterlesen

Kloster Ilanz Pfingsten thumbLiedimpuls 9 – Der Heilige Geist und das "Standing" der Christen

"Komm herab, o Heilger Geist,
der die finstre Nacht zerreisst,
strahle Licht in diese Welt.."

Weiterlesen

credo thumbLiedimpuls 8 – Glaube mit Resultat

"Ich glaube: Gott ist Herr der Welt,
der Leben gibt und Treue hält.
Er fügt das All und birgt die Zeit,
mein Vater in der Ewigkeit."

Weiterlesen

Kirchturm Aarau Abend thumbLiedimpuls 7 – Globales Beten: Das Lob Gottes geht um die Welt

"Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen
und wird vom Dunkel überweht;
am Morgen hast du Lob empfangen,
zu dir steigt unser Nachtgebet."

Weiterlesen

auferstehung duemler thumbLiedimpuls 6 – Ostern – Wende zum Guten

"Nach em Stärbe chunnt s’Läbe,
nach em Tod isch no nid Schluss.
Nach em Dunkle chunnt d’Sunne,
das Wunder isch gross!  ..."

Weiterlesen

Jesus mit Dornenkrone thumbLiedimpuls 5 – Wie hältst du’s mit Christus?

"O Haupt voll Blut und Wunden,
voll Schmerz und voller Hohn,
o Haupt, zum Spott gebunden
mit einer Dornenkron,  ..."

Weiterlesen

Der Schrei Lithographie thumbLiedimpuls 4 – Aus tiefer Not schrei ich zu dir

"Aus tiefer Not schrei ich zu dir,
Herr Gott, erhör mein Rufen.
Dein gnädig Ohr neig her zu mir
und meiner Bitt es öffne;  ..."

Weiterlesen

weggabelung thumbLiedimpuls 3 – Vom Highway auf den Eselspfad oder die Wege der Gnade

"Wechselnde Pfade,
Schatten und Licht:
Alles ist Gnade;
fürchte dich nicht."

Weiterlesen

Glasfenster Alpha Omega Hermuelheim St. Severin thumbLiedimpuls 2 – Wie schön leuchtet der Morgenstern

"Wie bin ich doch so herzlich froh,
dass Christus ist das A und O,
der Anfang und das Ende.
Er wird mich doch zu seinem Preis
aufnehmen in das Paradeis; ..."

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren