Musik

Kirche sein in symphonischer Gemeinschaft

Musik

Kirche sein in symphonischer Gemeinschaft

Kreuz Gitter thumbOrgelmusik für Trauerfeiern

Zusammenstellung von Orgel- und Chorliteratur

 

 

 

Sammlungen:

  • „Orgelmusik für Trauerfeiern“ Choralvorspiele und freie Stücke
    Verlag Bärenreiter BA 9207 (sehr gute Sammlung beliebter Stücke; leicht – mittel)
  • „Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen“ – Orgelmusik aus dem 16.-20. Jahrhundert
    Musikverlag Dr. Butz Verl.-Nr. 1597 (mittel - anspruchsvoll)
  • „Freie Orgelmusik des 19. Jahrhunderts“ (nicht choralgebundene Stücke; mittel – anspruchsvoll)
    (2 Bände) Carus-Verlag 40.593

Aus dem „Orgelbüchlein von J.S. Bach (1685 – 1750) (Choralvorspiele; mittel – anspruchsvoll)

  • „Ach wie nichtig, ach wie flüchtig“
  • „Alle Menschen müssen sterben“
  • „Christ ist erstanden“
  • „Christ lag in Todesbanden“
  • „Erstanden ist der heil’ge Christ“
  • „Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“
  • „Mit Fried und Freud ich fahr dahin“
  • „Wenn wir in höchsten Nöten sein“

Aus „30 kleine Choralvorspiele“ von Max Reger (1873-1916) op. 135a (mittel – anspruchsvoll)

  • „Ach bleib mit deiner Gnade“ (Christus der ist mein Leben)
  • „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“
  • „Eins ist Not; ach Herr, dies Eine“
  • „Jesus, meine Zuversicht“
  • „O Welt, ich muss dich lassen“
  • „Was mein Gott will, das g’scheh allzeit“
  • „Wer nur den lieben Gott lässt walten“

Verschiedene Stücke aus „Heures Mystiques“ op. 29/30 (nicht choralgebunden, leicht - mittel)
von Leon Boellmann (1862 – 1897) Verlag Bärenreiter BA 8464

Chormusik für Trauerfeiern:

Diverse Requiem-Vertonungen (ohne Dies irae)

Chorbuch Trauer
Carus-Verlag 2.083/00
Chorausgabe (ab 20 Exemplare) Carus 2.083/05

Freiburger Chorbuch 1 und 2 (sehr gute Sammlungen, Stichwortregister: Tod und Vollendung)
Chorbuch 1: Carus-Verlag 2.075
Chorbuch 2: Carus-Verlag 2.035


Chorbuch Ostern (Sammlung)
Carus-Verlag 2.084


Chorbuch a tre – Dreistimmige Chorsätze für den Gottesdienst (Sammlung)
Carus-Verlag 2.120

(Zusammenstellung: Udo Zimmermann, 18.6.2016)

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren