Kurse

Kirche sein im Geben und Nehmen

Kurse

Kirche sein im Geben und Nehmen

Liturgie feiern und verstehen - kirchenmusikalische Weiterbildung 2022

01-04-2022 - 30-11-2022
fernkurs kirchenmusik 2018 thumb Die Liturgie lebt wesentlich von einer guten kirchenmusikalischen Gestaltung. So wie Gottesdienste nicht auf das Gebet und auf das Wort Gottes verzichten können, so können sie auch nicht auf Musik und Gesang verzichten. Sie sind integraler Bestandteil der Liturgie, zum Teil selbst liturgischer Vollzug, denn sie tragen mit ihren ganz eigenen Ausdrucksmitteln die Feier. Sie sind Ausdruck des Glaubens und zugleich nähren sie den Glauben. Musik und Gesang fördern die aktive Teilnahme bei allen Mitfeiernden. Wer dabei mitwirkt, übernimmt eine wertvolle und schöne Aufgabe. Als kirchenmusikalisch Engagierte haben Sie bereits Gottesdienste mitgefeiert, gestaltet oder begleitet.

Im Fernkurs lernen Sie die Liturgie noch besser kennen. Sie werden manches neu und anders wahrnehmen. Sie werden vielfältige Anregungen für Ihre Praxis erhalten und im Erfahrungsaustausch mit anderen Kursteilnehmenden Motivation und Freude tanken.

Modul D: Wort und Musik

24-06-2022 - 26-06-2022
logo fachstelle km solothurn
In diesem Kurs lernen die Organisten, zur Botschaft des Isenheimer Altars in Wort und Bild auf der Orgel zu improvisieren. Die Teilnahme ist auch ohne Improvisationserfahrung möglich. Das Ziel des Kurses sind zwei Veranstaltungen mit jeweils 30 Minuten Txt, rezitiert von Rolf Asal, und 20-30 Minuten Musik, gespielt von den Kursteilnehmern.

Im Pastoralraum Adligenswil- Udligenswil-Meggen, mit Organistin Aurore Baal und Diakon Rolf Asal

Tage für Gregorianik

24-06-2022 - 26-06-2022
CHF 60.00 - 110.00
logo fachstelle km solothurn Willkommen zu den ersten Tagen für Gregorianik in Olten. Die Fachstelle Kirchenmusik des Kantons Solothurn in Zusammenarbeit mit Francesco Pedrini haben ein abwechslungsreiches Programm erstellt, um diesen ursprünglichen Teil der christlichen Liturgie in seiner Vielfalt zu vermitteln.

9. Churer Kirchenmusikwoche 2022

10-10-2022 - 14-10-2022
CHF 530.00 pro Person (ohne Übernachtung)
logo kmv chur Die Kirchenmusikwoche 2022 in Disentis steht unter dem Motto «Spirito subito».
Neben spannenden Ateliers (Gesamtchor, Kammerchor, Brennpunkt Kirchenmusik, Dirigieren, Gregorianischen Choral uvm.) steht am Dienstag ein Meisterkurs Orgelimprovisation auf dem Programm. Täglich wird ein Morgenlob gefeiert, am Donnerstag eine Eucharistiefeier und am Freitag ein abschliessendes Abendlob.

Gregorianik Seminar für erfahrene SängerInnen in St. Gallen

28-10-2022 09:00 - 30-10-2022 12:30

logo fachstelle km solothurn

Mit Gastdozenten Frater Gregor Baumhof OSB und Dietmar Kuhn

Die Kursteilnehmenden erarbeiten gregorianische Gesänge Introitus, Offertorium und Communio eines Sonntags im Jahreskreis, ein Ordinarium, eine Auswahl an Sequenzen Notkers.

Bei der musikalischen Mitgestaltung der Eucharistiefeier am Sonntag wird das Erlernte von den Teilnehmenden präsentiert.

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren