Kurse

Kirche sein im Geben und Nehmen

Kurse

Kirche sein im Geben und Nehmen

Gregorianik-Schola

16-05-2022 - 21-06-2022
logo fachstelle km solothurn

Der gregorianische Choral wird mit Orgelwerken in Beziehung gesetzt, die aus dem gleichen Geist komponiert wurden: Gregorianisches Proprium zum Herz-Jesu-Fest in Kombination mit dem gleichnamigen Orgelzyklus aus «L’Orgue Mystique» von Charles Tournemire (1870-1939). Ergänzend sind Magnificat- und Salve Regina-Vertonungen eingeplant.

Gerufen & gesandt - Singtag mit P. Norbert M. Becker

18-09-2021 09:30 -18:00
Jugendliche: gratis / KMV Olten-Gösgen: CHF 20.00 / Andere: CHF 30.00
2020 Singtag Olten Sie erhalten einen Einblick in die aktuelle NGL-Szene (Neues Geistliches Lied) und erarbeiten die Gottesdienstmusik «gerufen & gesandt» von P. Norbert M. Becker (für 3-stg. Chor SAM, Gemeinde, Klavier und ein Melodieinstrument).

Eine Veranstaltung des Kirchenmusikverbandes Olten-Gösgen in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Kirchenmusik Kanton Solothurn, dem Liturgischen Institut in Freiburg und dem Schweizerischen Katholischen Kirchenmusikverband SKMV.

Modul A: Familiengottesdienst: wie werden die Lieder begleitet?

03-09-2021
logo fachstelle km solothurn
Begleitung der Lieder von Rise Up auf E-Piano und/oder Truhenorgel für Familiengottesdienste. Ein Kursheft wird im Voraus im PDF-Format erstellt und per Post verschickt, falls ein Ausdruck nicht möglich ist.

Im Pastoralraum Zug-Walchwil, mit Organistin Aurore Baal und Pfarrer Reto Kaufmann


Zeit und Ort

3. September 2021, 14.00-17.00 Uhr, Pfarreiheim St. Michael, Zug
10. September 2021, 10.00-12.00 Uhr, Kirche St. Oswald, Zug

Kantor*innen-Schnupperkurs

31-05-2021 - 26-06-2021
Findet an verschiedenen Orten statt
CHF 120.00
logo fachstelle km solothurn

Der Schnupperkurs macht mit dem Amt der Vorsänger*in (Kantor*in) innerhalb der katholischen Liturgie vertraut. Die Teilnehmenden erhalten eine Übersicht über das Kantor*innenamt unter verschiedenen Aspekten: Das Kirchenjahr, Liturgische Formen, Phonetik, Psalmsingen, Musikalische Gattungen, Fachliteratur, Praxis.

Gregorianik-Schola

17-05-2021 - 21-06-2021
logo fachstelle km solothurn

Die Kursteilnehmenden erarbeiten das gregorianische Proprium zum 13. Sonntag im Jahreskreis. Dabei vertiefen sie die Kenntnisse über Neumen und deren Bedeutung für die Interpretation. Das Gelernte wird am 26. Juni in einem Nachtkonzert mit dem Orgelzyklus «L’Orgue Mystique No. 32» von Charles Tournemire (1870-1939) in Beziehung gesetzt, welcher auf denselben Melodien basiert.

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren