wgf minis thumbMinistrantendienst in der Wort-Gottes-Feier

Nach dem Feierbuch «Die Wort-Gottes-Feier am Sonntag», wurden in Kooperation von Liturgischem Institut und DAMP (Deutschschweizerische Arbeitsgruppe für MinistrantInnenpastoral) zwei Formulare zum Minstrantendienst in der Wort-Gottes-Feier erstellt:

 

Ministrantendienst in der Wort-Gottes-Feier

Ministrantendienst in der Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung

WGF Schöpfungszeit thumbWort-Gottes-Feier in der Schöpfungszeit

Die Schöpfungszeit wird seit einigen Jahren wird vom 1.9.-4.10. begangen. Das liturgische Buch für Wort-Gottes-Feiern bietet viele Gebete zum Thema. Hier eine Zusammenstellung nebst Liedern und biblischen Lesungen.

Altarschmuck klein

Wort-Gottes-Feier zum Erntedankfest

In der Erntezeit haben Dankgottesdienste ihren Ort. Als sonntägliche Wort-Gottes-Feier bieten sie viele Gestaltungsmöglichkeiten. Hier ein Vorschlag mit Litaneigebet, Lesungs- und Liedauswahl, Lobpreis und Segensgebet sowie Fürbitten.

 

WGF Maria thumbWort-Gottes-Feier am Mariensamstag oder an Marienfesten

Es gibt einen engen Zusammenhang zwischen dem Wort Gottes und Maria. Grund genug, Maria einmal ins Zentrum einer Wort-Gottes-Feier zu stellen. Das kann am Mariensamstag sein oder bei einem Marienfest. Hier Vorschläge für die Gestaltung.

WGF um Pfingsten thumbWort-Gottes-Feier um Pfingsten mit Taufgedächtnis

Von der Osternacht bis Pfingsten ist in den Lesungen oft von der Taufe die Rede. Seit der Heilige Geist am ersten Pfingstfest die Gemeinde erfüllte, beschenkt er Menschen in der Taufe. Diese Gabe der Freiheit und der Kraft ist den Getauften oft nicht bewusst. Ein Taufgedächtnis in der Zeit zwischen Ostern und Pfingsten ist deshalb eine wertvolle Vergewisserung in der christlichen Existenz.

Lobpreis thumbDen Lobpreis gestalten – damit Text Gebet wird

Textvortrag muss nicht langweilig sein – nuancenreich gesprochen und sorgfältig gestaltet, sind Texte von den Zuhörenden gut zu „bewältigen".

Hier fünf Hörbeispiele.

 

Wortgottesfeier Schweiz Logo thumb thumbBeispiel: Kirchenferne

Im Feierbuch „Die Wort-Gottes-Feier am Sonntag" bietet in Anhang 1 Kurztexte für Feiern mit Kirchenfernen. Das folgende Beispiel zeigt, wie ein Kurztext in die Feier eingefügt werden kann.

 

 

Tabelle Vorbereitung Ausschnitt thumbEinlegeblatt für Ihre Wort-Gottes-Feier

Um Ihnen die Vorbereitung und Durchführung zu erleichtern, stellen wir Ihnen eine Tabelle mit dem Ablauf der Feier als Word-Datei zur Verfügung. Als DIN A 5 Blatt ausgedruckt, passt es in die Plastiktasche vorne im Feierbuch.

CaritasKapelleTabernakel-offenBegleitwort zum Aufbewahren von Hostien für eine Wort-Gottes-Feier

Der Kommunionempfang in der Wort-Gottes-Feier ist auch eine Verbindung mit der Gemeinde, aus deren Eucharistiefeier die Hostien stammen. Der Zusammenhang der Eucharistiefeier der Gemeinde und einer späteren Wort-Gottes-Feier kann an zwei Stellen angesprochen werden und die gegenseitige Verbundenheit stärken:

WGF Wochentag thumbWort-Gottes-Feier am Wochentag

In vielen Pfarreien finden an Wochentagen Wort-Gottes-Feiern statt. Wie Werktagsmessen einfacher sind als die Eucharistiefeier am Sonntag, so wird auch eine Wort-Gottes-Feier am Wochentag einfacher und freier sein. Elemente aus dem Feierbuch für Sonntage können Verwendung finden, aber auch eine Verbindung mit einer Laudes oder Vesper ist möglich. Hier eine Sammlung von Ideen für die Gestaltung.