fuerbitten himmelsleiter_jollerFürbitten für die Sonn- und Feiertage

 

Wir stellen Ihnen Fürbitten für die Sonn- und Feiertage zur Verfügung, die von Liturgiekreisen, Theologinnen und Theologen in deutschschweizer Pfarreien und Fachstellen erarbeitet wurden.

 

 

 

 

24. Juli 2016, 17. Sonntag im Jahreskreis C

 

Herr Jesus Christus, in der Taufe sind wir mit dir verbunden. Durch das Beten drücken wir diese Verbundenheit aus. Wir glauben und vertrauen der Kraft Gottes. Darum bitten wir:

 

  • Wir beten für alle, die sich für die Verkündigung des Evangeliums einsetzen und so mithelfen, dass deine Botschaft zu den Menschen gelangen kann.

Nach jeder Bitte Stille, dann gesungen: Herr erbarme dich (KG 51) oder Kyrie eleison (KG 70) 

  • Wir beten für die Traurigen und Verzweifelten und für alle, die in ihrem Leben Sinn und Halt suchen.
  • Wir beten für alle, die auf deinen Namen getauft sind und in den verschiedenen Kirchen zu dir beten.
  • Wir beten für alle, die sich wie Abraham zum Wohl anderer Menschen einsetzen und für sie als Fürsprecher eintreten.
  • Wir beten für alle, die auf dem Weg des Lebens schwach geworden sind, die einsam sind und von Sorgen bedrückt werden.
  • Wir beten für die Opfer der Anschläge der vergangenen Wochen. Für die Toten und deren Angehörige.

 

Herr Jesus Christus, du sammelst uns immer wieder um deinen Tisch. Sei uns Brot des Lebens und Kraft auf unserem Weg, der du lebst und liebst in alle Ewigkeit. Amen.

 

Pfarrer Andreas Schönenberger, Seelsorgeeinheit Neutoggenburg, Vita Communis Wattwil