Kurse

Kirche sein im Geben und Nehmen

Kurse

Kirche sein im Geben und Nehmen

Sing mit - im Kirchenjahr

Singen ist die elementarste, unmittelbarste Form des gemeinsamen Musizierens und fördert nachweislich soziale, kreative und kognitive Kompetenzen. Menschen, welche im Gottesdienst singen, erfahren die Liturgie und die kirchlichen Feste intensiver, gestalten diese aktiv mit und verinnerlichen die Glaubensbotschaft. Menschen, welche zusammen singen, nehmen sich als Gemeinschaft wahr. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben dies so.

Da hast du mein Klagen in Tanzen verwandelt.
Darum singt dir mein Herz und will nicht verstummen.
Ps 30, 12-13

Über die Musik, insbesondere das Singen, finden Kinder und Jugendliche einen direkten Zugang zum Glauben. Das Kirchenjahr bietet eine Fülle an attraktiven Liedern unterschiedlichster Klangfarben und Sprachen. Sing mit!

Wir bieten verschiedene, individuell buchbare Kirchenmusik-Module an:

Der Weihnachtsfestkreis

Lieder und Inputs: zu Advent, Barbara-Tag, St. Nikolaus, Roratefeiern, Krippenspiel, Heiliger Abend, Weihnachten, Jahreswechsel und Dreikönigstag

Der Osterfestkreis

Lieder und Inputs: zu Fastenzeit, Aschermittwoch, Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, Osternacht, Ostern und Pfingsten

Schöpfung & Erntedank

Lieder und Inputs: zu Jahreszeiten, Natur, Mensch, Schöpfung und Dank

Segenslieder

Für Familie, Gottesdienst oder Unterricht

Ziele

Die Teilnehmenden
• erweitern ihr Liedrepertoire
• sind motiviert, in der Familie, in der Schule oder in der Feier zu singen und trauen sich dies zu
• kennen alt bewährte und neu publizierte Editionen

Zielgruppe

Frauen und Männer, die in ihrem Alltag mit Kindern und Jugendlichen singen

Inhalte

• Kennenlernen bewährter und neuer Lieder für die verschiedenen Feste und Anlässe
• Einblick in musikalischen Gestaltungsmöglichkeiten der unterschiedlichen Feiern
• Übungen zur Singleitung
• Erfahrungsaustausch

Information und Koordination

Sandra Rupp Fischer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kirchenmusikverantwortliche des Liturgischen Instituts

Diesen Kurs können Sie für individuell (z.B. für Ihre Pfarrei) buchen.
Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei uns, wir offerieren Ihnen gerne ein Angebot.


Referenzen

  • Segenslieder und Einführung «rise up plus», ForModula Katechese, Leitung Sandra Rupp Fischer
Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren