König SternFestankündigung an Epiphanie (2017)

Wo es Brauch ist, geht am Fest Epiphanie (6. Jan.) ein Diakon, ein Kanoniker oder ein Kantor im Anschluss an das gesungene Evangelium oder nach dem Schlussgebet vor der Entlassung zum Ambo und verkündet der Gemeinde die beweglichen Feste des kommenden Jahres (vgl. Zeremoniale für die Bischöfe Nr. 240). Der Text mit Noten wird jährlich vom Deutschen Liturgischen Institut zur Verfügung gestellt.