Bewegt singen und betenBewegt singen und beten

Lieder und Gesänge aus dem GOTTESLOB und dem Liederbuch UNTERWEGS mit Gesten und Bewegungen gestalten.

 

Autorin: Monika Mehringer, hrsg. von Iris Maria Blecker-Guczki

 

Auch Lieder sind Gebete – nur eben mit Melodien. Wir sind es gewohnt, beim Beten unsere Hände gefaltet zu halten (eine wunderbare Konzentrationshilfe!) und still zu stehen, zu sitzen oder zu knien. Aber gerade gesungene Gebete können durch Bewegungen eine viel tiefere, ganzheitliche Wirkung entfalten. Vor allem bei Musik betet in besonderer Weise der Leib mit.

Die vorliegende Sammlung mit Vorschlägen für Bewegungen zu ausgewählten Liedern und Gesängen beinhaltet bewusst solche aus dem Gotteslob sowie aus dem Liederbuch "Unterwegs", in dem immer auch Akkordbezeichnungen eingetragen sind.

 

15 x 21 cm, 82 Seiten

 

CHF 11.50